Drucken

Umbau auf Life Science-Zentrum

Direkt neben dem Hauptsitz der co:bios Innovation GmbH entsteht im Nebengebäude Neuendorfstraße 18 ein weiterer Baustein des co:bios Campus, der auf die Bedürfnisse von Unternehmen aus dem Bereich Life Science zugeschnitten ist. Mit geplanter Fertigstellung im 2. Halbjahr 2020 sollen weitere Flächen für die zukunftsweisende Branche zur Verfügung stehen.

Die co:bios Innovation GmbH hat die Stadt Hennigsdorf bei der Standortentwicklung und der Antragstellung beraten.

Hintergrund

  • Schaffung von mindestens 28.400 m2 vermietbarer Fläche, die langfristig der Wirtschafts- und Innovationsförderung dienen
  • Sicherung der Standorttreue bestehender Unternehmen und Neuansiedlung

Ziel

  • Bündelung der Infrastrukturen und Flächenangebote
  • Aktivierung und Professionalisierung durch branchenorientierte Strukturentwicklung
  • Beförderung der inneren Vernetzung und Flexibilisierung der Ansiedlungsmöglichkeiten

Maßnahme

  • Kurzfristige Schaffung von Flächenangeboten für Start-ups und Neugründungen in der Neuendorfstraße 18
  • Sicherung und Halten der vorhandenen Unternehmen in ihrer frühen Wachstumsphase am Standort

Nutzen

  • Kurzfristige Bereitstellung von insgesamt 16.000 m2 steuerbarer, vermietbarer Flächen, die langfristig der Wirtschafts- und Innovationsförderung dienen
  • Sicherung und Schaffung attraktiver Arbeitsplätze